ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Nepomuk-Figur

Sockel in Mauerbrüstung der einbogigen Sandsteinbrücke
2019-2019

Nepomuk-Figur aus Sandstein, dat. Mitte des 18. Jh. eingebaut auf Sockel in Mauerbrüstung der einbogigen Sandsteinbrücke aus dem 18. Jh. in Dormitz am Brandbach.

Im Rahmen der Sanierung der Brücke über den Brandbach war das Ziel der Restaurierung und Konservierung der Nepomuk- Skulptur aus Dormitz der Substanzerhalt durch Reinging, Schließung von Rissen und Fehlstellen sowie oberflächennaher abgewitterter Bereiche zur Wiederherstellung eines einheitlichen Gesamtbildes und Verbbesserung des Wasserablaufs

Maßnahmen

  • Abbau und Transport der Skulptur in die Werkstatt 
  • Reinigung 
  • Sicherung Risse und Schalen
  • Ergänzungen, entfernen defekter Altergänzungen
  • Retusche
  • Neuteil Sockel
  • Schrift fassen
  • Rücktransport und Wiederversetzten 
Download im PDF-Format
Ort
Dormitz
Datierung
Mitte 18. Jh.
Auftraggeber
VG Dormitz
Architekt
Wolfrum Ingenieurbüro
Fachbauleitung
Denkmalpflegerische Betreuung
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Bearbeitungszeitraum
2019-2019
Material
Sandsteine
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup