ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Kath. Filialkirche Mariä Himmelfahrt

Maßwerkfenster und Rosette
2018-2018

Das Restaurierungsziel war der weitgehende Erhalt der Maßwerkfenster, im gealterten Zustand. Dies beinhaltete unter anderem, Sichern zerklüfteter, aufgerauter und abschuppender Bereiche, Rissen und Hohlstellen sowie Ergänzen von Fehlstellen zur konstruktiven Ertüchtigung und Wiederherstellung des Wasserablaufs. Funktional wichtige und durch restauratorische Maßnahmen nicht mehr zu sichernde Maßwerkpartien, wurden durch Neuteile ersetzt.

Maßnahmen
  • Mustererstellung
  • Nassreinigung
  • Beschichtungsreduzierung durch Partikelstrahlverfahren
  • Risssicherung
  • Rissschließung
  • Schalensicherung
  • Vernadelungen
  • Kleben von Bruchstücken
  • Entfernen Altergänzung
  • Ergänzungen mit Steinersatzmasse
  • Fugensanierung
  • Metallkonservierung
  • Materialaustausch mit Terracotta
  • Fassung nach Bemusterung
Download im PDF-Format
Ort
Hüttenkofen (Mengkofen)
Datierung
um 1400 Chor und Turmunterbau, 1852 Langhausneubau in Blankziegeln von Leonhard Schmidtner
Auftraggeber
Kirchenstiftung Hüttenkofen
Architekt
Architekturbüro Wagner PArtmbB
Fachbauleitung
k-hochzwei
Denkmalpflegerische Betreuung
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Bearbeitungszeitraum
2018-2018
Material
Baukeramik, Terrakotta
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup