ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Kath. Pfarrkirche St. Stephanus

zwei Muschelkalkskulpturen
2019-2019

Auf hohen Säulen im Vorhof der Kath. Pfarrkirche St. Stephan- dem sogenannten Paradies - Skulpturen der Kirchenpatrone Hl. Sebastian und Hl. Stephanus aus Muschelkalk.

Das Ziel der Restaurierung der beiden aus Muschelkalk gearbeiteten Skulpturen vor der Kath. Pfarrkirche St. Stephanus in Adelsdorf war der Substanzerhalt unter Wiederherstellung eines einheitlichen Gesamtbildes.

Befunde und Schäden: 

  • Biogener Bewuchs (Algen, Flechten, Moos)
  • Schmutz
  • Schwarze Krusten
  • Risse und Schalen
  • Partiell Fehlstellen
  • Reduzierte Vergoldung der Schrift

Maßnahmen
  • Reinigung
  • Krustenreduzierung
  • Riss- und Schalenbehandlung
  • Partiell Ergänzungen
  • Partiell Neufassung Schrift Säulenschaft
  • Pfeil überarbeiten

 

Download im PDF-Format
Ort
Adelsdorf
Datierung
Pfarrkirche 1908-09;
Auftraggeber
Kath. Pfarramt St. Stephanus und St. Laurentius
Architekt
Wiesneth Architekten
Fachbauleitung
Denkmalpflegerische Betreuung
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Bearbeitungszeitraum
2019-2019
Material
Kalkstein
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup