ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Kaiserburg - Himmelstor

Stadtwappen
2022-2023

In das aus Sandsteinquadern errichtete Mauerwerk des "Himmelstores" ist oberhalb des Portals eine Wappentafel aus hellem Sandstein eingelassen. Bei dem sogenannten „Kleinen Stadtwappen“, handelt es sich um ein kreisrundes Bildhauerstück mit erhaben gearbeiteten Profilläufen und einem mittig platzierten, figürlichen Wappen.

Die Voruntersuchung und naturwissenschaftlichen Analysen belegen einen äußerst kritischen Zustand des Objektes. Eine Restaurierung wäre auf Grund der mannigfaltigen Schäden sehr komplex, weshalb stattdessen eine originalgetreue Bildhauerkopie erstellt wird. Das Original kann gesichert und eingelagert werden, während das Himmelstor durch die eingesetzte Replik wieder vervollständigt wird.

Maßnahmen
  • Ausbau
  • Sicherung des Originals
  • Herstellen einer Kopie aus Steigerwald Quarzit
  • Einbau
Download im PDF-Format
Ort
Nürnberg
Datierung
14./15. Jh.
Auftraggeber
Architekt
Fachbauleitung
Denkmalpflegerische Betreuung
Bearbeitungszeitraum
2022-2023
Material
Sandsteine
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup