ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Anwesen Fichtestraße 23

Fassaden zur Fichte- und zur Äußeren Sulzbacher Straße
2019-2019

Die Sandsteinfassade besitzt Ziergiebel und ist horizontal durch Gurt- und Kranzgesimse gegliedert.

Insgesamt ist das Gebäude in einem recht guten Zustand, da bereits 2017 eine konstruktive Sicherung absturzgefährdeter Teile durchgeführt wurde. In der aktuellen Restaurierungskampagne erfolgten nun weitere Sicherungen, die Reprofilierung reduzierter Bereiche sowie eine allgemeine Oberflächenbearbeitung. Durch die Flächenergänzung kann insbesondere das Eindringung von Feuchtigkeit verhindert und ein funktionaler Wasserablauf gewährleistet werden.

Maßnahmen
  • Reinigung 
  • Entfernen von Kleinteilen
  • Metallteilkonservierung
  • Festigung
  • Sicherung Risse und Schalen
  • Altergänzungen, Ergänzungen und Fehlstellen
  • Fugensanierung
  • Sicherung gebrochener Werksteine
Download im PDF-Format
Ort
Nürnberg
Datierung
um 1900
Auftraggeber
Joh. Gg. Zeltner e.Ktm.
Architekt
Fachbauleitung
Denkmalpflegerische Betreuung
Bearbeitungszeitraum
2019-2019
Material
Burgsandstein, Sandsteine
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup