ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Holzschuherkapelle

Inneraum
2017-2018

Im Zuge von Untersuchungen an der Grablegung im Inneren der Holzschuherkapelle auf dem alten Teil des Johannisfriedhofs in Nürnberg waren auch die übrigen Bauteile untersucht worden. Dabei waren Risse im Sandstein und Schäden durch bauschädliche Salze sowie Schädigungen an der Dachkonstruktion festgestellt worden. Das Dach ist mittlerweile neu eingedeckt worden. Das Ziel der Restaurierung des Kapelleninnenraums der war der Substanzerhalt bei möglichst geringem Eingriff.

Maßnahmen
  • Dokumentation
  • Musterflächen
  • Schutzmaßnahmen (Eingang, Zugang zur Empore, Figuren über Kielbogen, Malereien, Sonnenuhr außen) und Folienverwahrung (Fenster und Figuren)
  • Trockenreinigung
  • Nass-Reinigung
  • Metallkonservierung
  • Festigung
  • Ergänzungen ,Einbindestellen
  • Zangenlöcher
  • Rissinjektionen
  • Vernadelung
  • Spiralanker
  • Rissschließung und Anböschung
  • Fugen
  • Fugensicherung
  • Verpressen tiefer Fugen
  • Fensteranschlussfugen
  • Retusche
  • Bearbeitung und Retusche Fensteranschlussfugen
  • Entfernen Holzdübel
  • Verlängern Windeisen
  • Einbleien Windeisen
  • Bearbeitung Wandmalereien
  • Öffnen und Schließen von Mauerwerksöffnungen
  • Neuteil
  • Putzabnahme und Verputzen
  • Folienergänzung und Sondage
  • Zuarbeit Elektriker
  • Wiederherstellen Gittereinbindung

Gewölberippen, -anfänger, und -schlussstein

  • Trockenreinigung 
  • Fassungsfestigung
  • Schlämmen

Gewölbedecken

  • Reinigung

Kielbogen mit Skulpturen

  • Trockenreinigung
  • Rissschließung

Fünf Grabplatten

  • Reinigung
  • Ergänzen

Altarmensa und -stipes

  • Reinigung
  • Ergänzungen

Treppe zur Empore

  • Reinigung
  • Ergänzungen
  • Fugen

Bodenbelag

  • Reinigung
  • Fugen
  • Neuteil Bodenplatte

 

Download im PDF-Format
Ort
Nürnberg
Datierung
1503
Auftraggeber
Stadt Nürnberg, Hochbauamt
Architekt
Fachbauleitung
Denkmalpflegerische Betreuung
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Bearbeitungszeitraum
2017-2018
Material
Burgsandstein, Kalksandstein, Putz, Sandsteine
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup