ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Schloss Seehof - Kaskade

Kaskade und Figurengruppen
2021-2023

 Das großzügig gestaltete Areal mit Parkanlage weist ein Ensemble denkmalgeschützter Objekte auf, zu dem die südlich gelegene Kaskade mit mehreren Wasserbecken gehört. Diese, sowie zwei Figurengruppen südwestlich des Schlosses, sollen ganzheitlich restauriert werden.
Die Analyse von Schadprozessen und deren Ursachen ermöglicht hierbei die Erstellung eines präventiven Maßnahmenkonzeptes, auf dessen Grundlage primär akute Mängel behandelt werden, aber auch ästhetische Aufwertungen möglich sind.

Maßnahmen
  •  Baubegleitende Untersuchungen
  • Notsicherung
  • Salzreduktion
  • Reinigung
  • Festigung
  • Sicherung von Materialschäden und Bruchstücken
  • Fehlstellenbehandlung
  • Natursteinaustausch
  • Metallteilkonservierung
  • Neuverfugung
  • Lasuranstrich und Neufassung
Download im PDF-Format
Ort
Memmeldorf (Oberfranken)
Datierung
1772 und 1748
Auftraggeber
Staatliches Bauamt Bamberg
Architekt
Fachbauleitung
ProDenkmal
Denkmalpflegerische Betreuung
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Bearbeitungszeitraum
2021-2023
Material
Sandsteine, Schilfsandstein
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup