ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 
 

Kaiserburg Nürnger

Mauerabschnitt Himmelsstallung
2018-2019

Die Himmelsstallung ist ein nach 1945 3erneuerter Fachwerkbau auf einem Sandsteinquadersockel und bildet das Untergeschoss der Stallungsgebäude.

Der Fassadenabschnitt befindet sich auf deinem nur über einer Steinrreppe über demParkplatz „Am Ölberg“ zugänglich Gartenplateau. Zu bearbeitende Bereiche befinde an einem Gebäudeabschnitt der Vorburg der Nürnberger Kaiserburg oberhalb der südl. Stützmauern „Am Ölberg“.

 

 

Maßnahmen

 

  • Untersuchungen baubegleitend
  • Mikropartikelreinigung
  • Salzminderung
  • Festigung
  • Sicherung Risse und Schalen
  • Fugensanierung
  • Ergänzung, Altergänzung
  • Entfernugn Kleinteilte
  • Neuteile / Verblender / Vierungen

 

Download im PDF-Format
Ort
Nürnberg
Datierung
15./16. Jahrhundert
Auftraggeber
Staatliches Bauamt Nürnberg-Erlangen
Architekt
Fachbauleitung
ProDenkmal GmbH
Denkmalpflegerische Betreuung
Stadt Nürnberg, Untere Denkmalschutzbehörde
Bearbeitungszeitraum
2018-2019
Material
Burgsandstein, Sandsteine, Ziegel
 

LAGE/ANFAHRT

MONOLITH BILDHAUEREI UND STEINRESTAURIERUNG GmbH

Kaulbachstr. 29
90408 Nürnberg
Mobil: (0172) 9713150
Waizendorfer Straße 11
96049 Bamberg
Tel.: (0951) 51087
Fax: (0951) 55538
info@Monolith-Steinrestaurierung.de
design by e. doer |  | powered by sapnagroup